Meldung

Themenabend im Bürgerbüro ein voller Erfolg

Themenabend im Bürgerbüro ein voller Erfolg

Der Abge­ord­ne­te lud gemein­sam mit dem Bezirks­stadt­rat Wil­fried Nün­thel zum gemein­sa­men Aus­tau­sch der The­men Schu­le, Sport, Öffent­li­che Ord­nung, Umwelt und Ver­kehr ein. Das Bür­ger­bü­ro war an die­sem Abend gut besucht: In gemüt­li­cher Atmo­sphä­re infor­mier­ten sich rund 20 Bür­ger über The­men aus dem Bezirk und spra­chen aktu­el­le Anlie­gen an. So wur­de unter ande­rem über die Ver­kehrs­be­ru­hi­gung der Marie-Eli­sa­be­th-von-Hum­boldt-Stra­ße dis­ku­tiert, deren Ver­kehrs­be­las­tung den Anwoh­nern seit geraum­er Zeit berech­tig­ter Wei­se ein Dorn im Auge ist.
Das Team des Bür­ger­bü­ros notier­te sich alle Anlie­gen und sag­te den Bür­gern eine zeit­na­he, gemein­sa­me Bear­bei­tung der The­men mit dem Bezirks­stadt­rat zu.
In den kom­men­den Mona­ten wird es im Bür­ger­bü­ro des Abge­ord­ne­ten wei­te­re Aben­de zu The­men, die die Hohen­schön­hau­se­ner Bür­ger bewe­gen, geben. Ent­spre­chen­de Infor­ma­tio­nen zu den Ter­mi­nen wer­den recht­zei­tig über unse­re Web- und Face­book Sei­te sowie über die bekann­te Fly­er­ver­tei­lung bekannt gege­ben.

Herausgeber: Danny Freymark | 22.03.2017

Print Friendly
Zurück zu allen Beiträgen