Meldung

Bürgerbüro feierte 3. Geburtstag

Vie­le Bür­ger nut­zen den Ser­vice, den der Abge­ord­ne­te ihnen bie­tet und somit war das Bür­ger­bü­ro mit über 70 Gäs­ten an sei­nem Ehren­tag gut besucht. Vie­le Bür­ger, Freun­de, Nach­barn und auch die Fami­li­en­mit­glie­der des Abge­ord­ne­ten kamen in den War­nit­zer Bogen, um bei Kaf­fee und Kuchen Gesprä­che mit Dan­ny Frey­mark und sei­nen Mit­ar­bei­tern zu füh­ren. Der Abge­ord­ne­te nahm sich für jeden Gast Zeit, beant­wor­te­te Fra­gen und führ­te gut gelaunt durch den Tag. Die Bür­ger­nä­he kam bei allen Besu­chern gut an, aber auch der Kon­takt unter den Besu­chern selbst wur­de posi­tiv auf­ge­nom­men: So tra­fen sich zufäl­lig auch Nach­barn und alte Freun­de, Zu- und Weg­ge­zo­ge­ne sowie gemein­sam im Kiez Akti­ve. Als beson­de­ren Gast durf­te das Büro den Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Dr. Mar­tin Pät­zold begrü­ßen, der auch die gro­ße Geburts­tags­tor­te mit anschnitt, wel­che als Über­ra­schung vom War­ten­ber­ger Hof Ver­an­stal­tungs­haus über­reicht wur­de. Dan­ny Frey­mark bedank­te sich bei allen Gra­tu­lan­ten und beton­te: »Es war toll zu sehen, wie unser Bür­ger­bü­ro lang­sam erwach­sen wird.«.

Herausgeber: Danny Freymark | 18.03.2017

Print Friendly
Zurück zu allen Beiträgen